Twitter = Nachrichten?

In was für einer Welt leben wir eigentlich?“ fragen die Moderatoren von SWR3 gerne mal – genau diese Frage stellt sich mir angesichts des Webrauschens zur Loveparade jetzt auch.

Twitter. Laut der allwissenden Wikipediaeine Anwendung zum Mikroblogging. Es wird auch als soziales Netzwerk oder ein meist öffentlich einsehbares Tagebuch im Internet definiert.“ So hatte ich das bisher auch immer verstanden, aber offensichtlich wird das mehr oder weniger unreflektierte, spontane Gezwitscher der dort aktiven Leute gerne auch mal für bare Münze genommen und als „Nachrichten“ bewertet. Glaubt keiner? Doch? Zumindest ein lebender Beweis für „Twitter als Nachrichtendienst“ findet sich im privaten Blog eines Onlineredakteurs einer großen deutschen Boulevardzeitung, deren Namen ich hier nicht nennen werde. (Nein, es ist nicht die, an die jeder spontan denkt und die mit Bildern der Loveparade-Opfer gerade ungut auffällt.) Ich persönlich bin ja voll und ganz beim Autor, wenn es um die Kernaussage geht – „wenn man nichts zu sagen hat einfach mal die Fresse halten“ ist zwar polemisch formuliert, trifft aber schon irgendwie zu. Man muss nicht immer gleich zu allem und jedem seine Meinung in die Welt posaunen – und schon gar nicht wenn es sich um eine derartige Katastrophe wie gestern in Duisburg handelt.

Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder halbwegs normale Mensch sich nicht über die vielen Toten und Verletzten freut – Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel: Twitter-User Lori_ftw meint „Da hats mal die richtigen erwischt, die Schwuletten haben sich selbst totgetrampelt, gibts was schöneres?“ (twitter.com/Lori_ftw/status/19432823274) (NB: mit Absicht nicht aktiv verlinkt, um diese Meinung nicht auch noch unnötig populär zu machen, ich sage nur: Pageranking) Wäre das nicht so dermaßen plattes Dünnbrettbohren würde mich doch fast interessieren, ob „Lori“… Ach nee, das ist mir einfach zu blöd, an solche Deppen muß man nicht auch noch virtuelle Tinte und Gedanken verschwenden.

Genauso fest bin ich davon überzeugt, dass man auch bestürzt sein kann, ohne das über Twitter (oder andere Social Media) kundzutun. Ich jedenfalls bin froh, dass ich niemanden kenne, der die Loveparade gestern besucht hat.

Das trifft den Nagel auf den Kopf. Vom Fußball kennt man das ja schon: gefühlte 80 Millionen Trainer hätten „ihre“ Mannschaft zum Titelgewinn gebracht – nur der eine, der dummerweise im real life der Trainer ist, hat es mal wieder nicht geschafft. Dank Twitter, Facebook usw. breitet sich dieses Phänomen jetzt auch auf alle anderen Aspekte des Lebens aus – was immer jemand getan hat, jemand anderes hätte es nach eigenem Bekunden besser machen können.

Aber ich schweife ab…… Eigentlich wollte ich doch zu Twitter als Nachrichtendienst noch was sagen….. Mag ja sein, dass man auf Twitter schnell Informationen zu Allem und Jedem finden kann, aber Nachrichten sind das IMHO wohl kaum, nicht mal auf dem Niveau einer Boulevardzeitung. Ich war bisher immer der Meinung, dass Nachrichten vor der Veröffentlichung irgendwie halbwegs gut recherchiert sein sollten – was sie aber leider auch nicht immer sind, auch im echten Leben wird gerne erst veröffentlicht und dann nochmal recherchiert. Hauptsache man ist Erster. Qualität wird ja sowieso generell überbewertet, Geiz ist geil und ich bin doch nicht blöd. Wer Informationen will, soll sie sich gefälligst selber suchen, steht doch alles im Internet.

Was ist denn Twitter zurückübersetzt nach Real Life? Ziemlich einfach: ich spaziere in einer größeren Stadt am Samstagnachmittag durch die Fußgängerzone und schnappe von den mich umgebenden Passanten Wort- und Satzfetzen auf. Auf ein Wort gebracht: Gerüchteküche. Höchstens. Eher noch weniger. Sowas kann man doch allen Ernstes höchstens als Anstoß für weitere Erkundungen verwenden, das sind doch noch keine Nachrichten. Ganz abgesehen davon, dass es sich bei Getwitter prinzipbedingt (und gewollt) um Momentaufnahmen handelt von denen die wenigsten wirklich dauerhaft sein dürften.

Bleibt zu hoffen, dass irgendwann mal der tatsächliche Hergang aufgeklärt sein wird und wir alle daraus für die Zukunft etwas lernen (was genau, bleibt dem Einzelnen überlassen). Ob und wer dann tatsächlich (als Bauernopfer oder „Schuldiger“) von irgendwelchen Ämtern zurücktritt und/oder vor Gericht für schuldig befunden wird, ist mir persönlich egal – die Toten bleiben tot und hinterlassen Lücken und den Überlebenden (wie z. B. Julia aus Duisburg, die ihre Retter sucht) wird es dadurch vermutlich nicht wirklich besser gehen.

Zu guter Letzt: Ja, auch ich habe einen Account bei Twitter, den ich mehr oder weniger regelmäßig benutze um irgendwelche Gedanken in die Welt zu tragen. Und ich habe auch schon einige interessante Tweets gelesen. Aber ich sehe Twitter trotzdem (oder gerade deswegen) nicht ernsthaft als Informationsmedium. Da kann ich mich auch irgendwo nett im Straßencafe hinsetzen und den Menschen zuhören.

W·

Gelegenheitsblogger, bekennender Unterstützer der deutschen Bark Alexander von Humboldt II (ab und an in der Bierwerbung einer norddeutschen Brauerei zu sehen) mit einem Faible für Ju-52 und Meer, reist, liest, arbeitet - alles in allem also ziemlich normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_xd.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_xd2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_freu.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_freu2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_helpnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif