sunrise

Wenn Eltern älter werden…

… realisert man irgendwann, dass man selbst auch immer älter wird. Früher waren Leute in unserem Alter schon alt, Leute im Alter unserer Eltern waren uralt.

Und heute? Leute in unserem Alter sind erwachsen – die meisten jedenfalls – und Leute im Alter unserer Eltern sind, na ja, Eltern eben. Irgendwie schon immer da. So wie Elisabeth II., Königin von England.

Aber im Lauf der Zeit wird einem knallhart klar, dass Eltern eben nicht immer da sind, sondern irgendwann auch mehr oder weniger unerwartet „verschwinden“. Rein rational ist das nichts Besonderes, denn unser Leben endet irgendwann. Für den Einen zu früh, für den Anderen zu spät – der richtige Zeitpunkt scheint es immer gerade nicht zu sein. Für niemanden.

Das Leben geht weiter, man arrangiert sich mit der Lücke im Alltag. Und irgendwann kommt dann der Tag, an dem der elterliche Haushalt aufgelöst und von einer mehr altersgerechten Single-Wohnung abgelöst wird. Auf einmal tauchen all die im Elternhaus archivierten Dinge aus der eigenen Kindheit wieder auf und wollen vor dem endgültigen Verschwinden gerettet werden – in der neuen Elter-Wohnung (gibt es überhaupt einen Singular von Eltern?) haben sie keinen Platz mehr, also muss man sie plötzlich selbst übernehmen oder sich endgültig davon verabschieden. Genau wie man sich irgendwann (in relativ absehbarer Zeit) auch vom letzten noch verbliebenen Elternteil endgültig verabschieden muss.

Und dieser Gedanke ist der unangenehmste Teil der ganzen Geschichte. Die ganzen Begleitumstände lassen sich rational erklären und verstehen – es kommt eben der Tag, an dem man zu alt wird, um sich alleine um ein großes Haus mit großem Garten zu kümmern. Die Zeiten der Großfamilie mit mehreren Generationen unter einem Dach sind lange vorbei, bei uns gab es noch nichtmal die „Light“-Version mit mehreren Generationen im gleichen Ort oder wenigstens in der Nähe. Jeder steht auf eigenen Füßen, man telefoniert mehr oder weniger regelmäßig miteinander und einmal im Monat (ungefähr) sieht man sich auch, wenn die Termine passen. Solange man selber arbeitet, glaubt man ja immer, Rentner hätten Zeit. Ich weiß nicht, ob das auf andere Rentner zutrifft. Bei meinen Eltern war es definitiv nicht so, da hat sich die Verfügbarkeit mit dem Rentenalter nicht wirklich verbessert. Aber auch das ändert sich jetzt langsam – und bringt mich gedanklich wieder an den Anfang dieses Absatzes.

Ich will mich noch nicht mit dem Gedanken anfreunden, irgendwann in der ersten Reihe zu stehen. Das ist mir unangenehm. Auch wenn ich meinen Alltag ganz gut bewältigen kann, ohne an Mamas Rockzipfel zu hängen bzw. mich von Papas Hand durch die schwierigen Stellen führen zu lassen. Und auch wenn ich selber gerne die starke Hand bin, die durch die schwierigen Stellen führt. Dieses dann doch die volle Verantwortung für das eigene Leben in die eigene Hand nehmen, ohne sich bei den Vorbildern (die Eltern ja in aller Regel sind, ob wir das wollen oder nicht) absichern zu können, fühlt sich noch komisch an. Obwohl sich rein rational nichts ändert – ich lebe mein Leben schon lange, ohne dass meine Eltern sich einmischen.

Abschied ist immer irgendwie blöd, selbst wenn jedem Ende ein neuer Anfang innewohnt. Manche Dinge will man eben nicht loslassen. Und manche gewohnten Blickwinkel möchte man nicht aufgeben.

Im Alter gibt es keinen schöneren Trost, als dass man die ganze Kraft seiner Jugend Werken einverleibt hat, die nicht mitaltern.
(Schopenhauer)

Rosengesteck

W·

Gelegenheitsblogger, bekennender Unterstützer der deutschen Bark Alexander von Humboldt II (ab und an in der Bierwerbung einer norddeutschen Brauerei zu sehen) mit einem Faible für Ju-52 und Meer, reist, liest, arbeitet - alles in allem also ziemlich normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_xd.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_xd2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_freu.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_freu2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_helpnew.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
https://the.mnbvcx.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif