Webdesign: externe Links per CSS mit Grafik kennzeichnen

Ich finde es einfach fair, Links auf fremde Webseiten auch als solche zu kennzeichnen – dann geht mir kein Besucher “einfach so” verloren. Noch besser ist es natürlich, wenn die externen Links auch grundsätzlich immer in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet werden – einerseits ist das eine kleine optische Unterstützung für den Besucher, mit der er deutlich realisieren kann, dass er sich nicht mehr auf der ursprünglichen Website befindet und andererseits behalte ich den Besucher trotzdem noch auf meiner eigenen Website, von der er gestartet ist. Gerade wenn auf der externen Seite dann noch ein paar weiteren Links gefolgt ist, macht sich kaum jemand die Mühe und geht in seiner Browser-History den ganzen Pfad zurück – also habe ich den Besucher erstmal verloren.