Alex 1 und Alex 2 auf der Weser

Wo ist Alexander von Humboldt (II)?

hervorgehoben

Die jeweils aktuelle Position der Alexander von Humboldt II. Falls hier nur ein Kartenausschnitt mit griechischen Inseln angezeigt wird, befindet sich die Alex II vermutlich gerade außerhalb der Reichweite von MarineTraffic.com – dann kann man die Position hier sehen (oder vielleicht auch noch hier). Die alte Alexander von Humboldt ist verkauft und durfte 2012 Tagestouristen in der Karibik transportieren (siehe auch diesen Artikel der Nordsee-Zeitung Bremerhaven). Anfang April 2013 kam sie zurück nach Bremerhaven und wird/wurde überholt. Im Dock wurden → weiterlesen

make responsive

Responsive Images im Eigenbau

Bei den Performance-Messungen im Zuge meines Wechsels von Yoko zu Catch Evolution bekam ich immer wieder den Optimierungshinweis, auch im Header doch angepasste Grafiken (“responsive images”) auszuliefern, statt standardmäßig immer das gleiche Bild mit 1600×400 Pixeln in voller Größe auch auf die kleinsten Endgeräte zu schicken. Die Idee ist nicht schlecht, auch wenn sich der Effekt durch Smartphones mit immer höheren Auflösungen wahrscheinlich immer weniger auswirken wird. Aber egal, es ist eine nette kleine Fingerübung und bringt wieder ein paar → weiterlesen

speed

WordPress Performance

Auch so ein Thema, zu dem schon viel geschrieben wurde… Ich will mich gar nicht lange mit Details aufhalten – hier sind meine Testergebnisse mit den gängigen Webtools (zuletzt geprüft am 19.09.2014). Zuerst die Werte der alten Seite mit Yoko als Vergleich (Cache aktiviert) Google PageSpeed Insights: mobil 71/100, Nutzererfahrung 90/100, Desktop 90/100 Pingdom Website Speed Test: 82/100 GTmetrix: PageSpeed grade A (92%), YSlow grade B (89%) WebPagetest first byte time: F, Keep-alive: A, compress transfer: A, compress images: D, → weiterlesen

mnbvcx_yoko-catch

Aufgeräumt

Es ist, wie es ist: ab und an muss man mal aufräumen, so schwer es auch fällt. Yoko war ein tolles Theme, genau genommen ist es das immer noch. Aber irgendwie hatte ich in letzter Zeit verstärkt Probleme mit dem Menü auf Mobilgeräten: die Unterpunkte wollten sich partout nicht zeigen. Da ich kein Programmierer bin kann ich mir an dieser Stelle nicht wirklich selbst helfen; zusätzlich hatte ich auch mal wieder Lust auf ein neues Design – eine willkommene Gelegenheit, → weiterlesen

Farbtemperaturen

Licht, Strom und Lichtstrom

Strom sparen ist ja im Trend, herkömmliche Glühbirnen werden allmählich vom Markt verschwunden und durch energiesparende Leuchtmittel ersetzt. So weit, so gut. Früher oder später steht man aber vor der Neuanschaffung als Ersatz für eine kaputte Glühbirne – and dann fängt die Verwirrung an: die alte Birne hatte 75W, das steht ja drauf. Aber die neuen Leuchtmittel haben deutlich weniger (sonst wären sie ja nicht energiesparend), dafür ist aber zusätzlich zur Leistung in W meistens ein Lichtstrom in Lumen (lm) → weiterlesen

Attitudes are the real figures of speech

Zitat

The colossal misunderstanding of our time is the assumption that insight will work with people who are unmotivated to change. Communication does not depend on syntax, or eloquence, or rhetoric, or articulation but on the emotional context in which the message is being heard. People can only hear you when they are moving toward you, and they are not likely to when your words are pursuing them. Even the choicest words lose their power when they are used to overpower. Attitudes are the real figures of speech.

― Edwin H. Friedman

Alexander von Humboldt II

ASCII Art: Bark (Segelschiff)

Eine Bark in ASCII:               |    |    |             /_|   )_)  )_)            /__|  )___))___)\           |___| )____))____)\\          _____|____|____|____\\\__ ———\                   /———   ^^^^^ ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^     ^^^^      ^^^^     ^^^    ^^          ^^^^      ^^^       TSG-404 Sie basiert auf diesem Vollschiff, welches ich irgendwann mal in den Tiefen des Internets bei chris.com gefunden habe: | | | )_) )_) )_) )___))___))___)\ )____)____)_____)\\ _____|____|____|____\\\__ ———\ /——— ^^^^^ ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^ ^^^^ ^^^^ ^^^ ^^ ^^^^ ^^^ Und wem die Unterschiede nicht mehr so ganz geläufig → weiterlesen

Adam Fertig

Adam war einer meiner Vorfahren. Habe Fertig.

Jaaa, ich weiß. Jeder halbwegs bibelfeste Leser hat es vermutlich schon geahnt. Aber ich habe es schriftlich, sogar im Original. Die erste Urkunde ist datiert vom 9. November 1797 und bestätigt (soweit ich das entziffern kann) dem 24-jährigen Adam Fertig, dass er als Bürger und Bäckermeister zu Bensheim an- und aufgenommen ist. Ausgerechnet Bensheim an der Bergstraße, idyllisch zwischen Darmstadt und Heidelberg am Rand des Odenwalds gelegen. Der Ort, wo sich ungefähr 200 Jahre später meine Eltern für eine ganze → weiterlesen

sunrise

Wenn Eltern älter werden…

… realisert man irgendwann, dass man selbst auch immer älter wird. Früher waren Leute in unserem Alter schon alt, Leute im Alter unserer Eltern waren uralt. Und heute? Leute in unserem Alter sind erwachsen – die meisten jedenfalls – und Leute im Alter unserer Eltern sind, na ja, Eltern eben. Irgendwie schon immer da. So wie Elisabeth II., Königin von England. Aber im Lauf der Zeit wird einem knallhart klar, dass Eltern eben nicht immer da sind, sondern irgendwann auch → weiterlesen